Formular Interessen

Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Thema
Ich interessiere mich für:
DEEN

Kartons auf Paletten vor Hochregallager

Logistikorganisation

Eine individuelle Logistikorganisation als Grundlage für Ihren Erfolg

Der Aufbau, die Struktur und die Organisation Ihres Logistikzentrums oder Lagers sowie die Gestaltung der logistischen Abläufe haben einen wesentlichen Einfluss auf die Kapazität, Flexibilität und Ihren Lieferservice.

Durch eine optimale Lagerstruktur, perfekt aufeinander abgestimmte Prozesse, einen idealen Materialfluss und ein passendes Betriebsmodell kann die interne Durchlaufzeit deutlich reduziert werden. Dies hilft Ihnen dabei, bei einem effizienten Ressourceneinsatz Ihre Cut-Off-Zeiten und Liefertermine einzuhalten.

Die Organisation Ihres Lagers ist abhängig von der Sortimentsstruktur, den Eigenschaften der zu lagernden Produkte, des Automatisierungsgrads sowie dem erwarteten Lieferservice. Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Lager optimal zu organisieren. Auf Basis einer Analyse Ihrer Sortimentsbereiche (z. B. Möbel, weiße Ware, etc.), der Art der Lagerung Ihrer Waren (Hängeware, Liegeware), dem Mengengerüst inklusive Wachstumsfaktoren sowie den erforderlichen Prozessen (Einlagerung, Kommissionierung, Verpackung, Versand) können die erforderlichen Lagerbereiche (Palettenlager, Kleinteilelager, etc.) definiert und im Layout angeordnet werden.

Unter Berücksichtigung Ihrer Leistungsziele leiten wir gemeinsam mit Ihnen die Anforderungen an Automatisierungsgrad, Betriebsmodelle, Personal- und Organisationsstruktur und Kapazität ab. Neben der Entwicklung geeigneter Teamstrukturen mit klaren Verantwortlichkeiten sollen durch die Einführung eines auf Ihr Lager abgestimmten Kennzahlensystems mögliche Schwächen schnell identifiziert und Verbesserungsmaßnahmen eingeleitet werden.

Nutzen Sie unsere Expertise in der Logistik

Aus unserer langjährigen Projekterfahrung wissen wir, worauf es bei der Logistikorganisation ankommt:

  • Festlegung einer optimalen Lagerstruktur mit den erforderlichen Lagerbereichen bzgl. Sortiment, Produktabmessung, Stückzahlen und Behältertypen

  • Segmentierung der Lagerbereiche in Pick- und Nachschubzonen sowie Gängigkeit der einzelnen Produkte

  • Prinzipielle Planungs- und Steuerungsprinzipien (Auftragseinlastung, z. B. über Kommissionierwellen, Zuteilung auf alternative Verpackungslinien)

  • Festlegung der Kommissionierstrategie (parallel/ sequentiell, einstufig/ mehrstufig) und der Konsolidierungsprozesse und -punkte

  • Entwicklung einer Personal- und Organisationsstruktur und Festlegung des Betriebsmodells

  • Gestalten von Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen und Arbeitsplatzbeschreibung

  • Entwickeln von Teamstrukturen, VMIs und Entgeltkonzepten

  • Einführung und Tracken von KPIs

  • Erarbeiten der optimalen Betriebsmodelle (Arbeitszeitmodelle, Schichtmodelle)

Moritz Schaper

 

Moritz Schaper

Telefon: +49 (711) 900 15 70

Mobil: +49 (172) 28 32 365

E-Mail: kontakt@protema.de

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Produktionsorganisation [mehr]

Changemanagement [mehr]

Optimierung in der Produktion und Produktionslogistik [mehr]

Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?