Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Fon: +49 (711) 900 15 70

Formular Interessen

Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Thema
Ich interessiere mich für:
Weiter

Formular Kontakt PopUp

Anfrage
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

* Gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

DEEN

Nachhaltigkeitsstrategie und Konzepte

Nachhaltigkeitsmanagement nahtlos in Ihre bestehende Unternehmensstrategie integrieren.

Sie haben das Ziel, Ihre Nachhaltigkeitsstrategie auf- oder auszubauen? Sie möchten Ihr ESG-Reporting starten? Oder Ihren CO2-Fußadruck als Unternehmen grundsätzlich minimieren? Dann ist PROTEMA der richtige Partner an Ihrer Seite!

Wir begleiten Sie von der Analyse des Ist-Zustands Ihrer Organisation bis zur erfolgreichen Umsetzung von maßgeschneiderten Nachhaltigkeitskonzepten und -lösungen. Für den Einstieg ins Nachhaltigkeitsmanagement führen wir einen ESG-Quick-Check durch, um den aktuellen Status quo in Ihrem Unternehmen zu erfassen. Anschließend erarbeiten wir nach dem Prinzip der doppelten Wesentlichkeit die wichtigsten Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte Ihres Unternehmens und bewerten deren Auswirkungen. Dies setzt die fundierte Grundlage für die strategische Ausrichtung und Entscheidungsfindung im Bereich Nachhaltigkeit und dient als Basis einer individuellen Strategie-Roadmap, sowie relevanten KPIs zur späteren Erfolgsmessung.

Unser Ziel ist es, das Nachhaltigkeitsmanagement nahtlos in Ihre bestehende Unternehmensstrategie zu integrieren und die gesetzliche Regelkonformität zu sichern. Wir erstellen zudem eine umfassende Stakeholder-Bewertung im Hinblick auf politische und gesellschaftliche Anforderungen und unterstützen Sie so bei der Minimierung ökologischer und sozialer Unternehmensrisiken gemäß dem Triple-Bottom-Line-Ansatz.

In unserem gesamtheitlichen Beratungsanasatz gehen wir auf alle relevanten Handlungsbereiche – vom Organisationsaufbau und der Prozessorganisation über Performance Management bis hin zu IT-Lösungen und digitalen Tools ein. Unser ganzheitlicher Ansatz stellt sicher, dass alle Aspekte des Nachhaltigkeitsmanagements vollumfänglich in Ihre Unternehmensstrukturen integriert werden.

Gerne bringen wir unsere Erfahrung ein, um Ihr Unternehmen durch gezielte Unternehmensentwicklung auf Erfolgskurs zu halten.

 

Melanie Oltmanns

Telefon: +49 (711) 900 15 70 

Mobil: +49 (157) 806 56 875

E-Mail: kontakt@protema.de

 

Von Compliance bis Strategie-Roadmap

Durchführung
ESG-Quick-Check

  • Transparenz schaffen über den aktuellen Nachhaltigkeitsstatus
  • Identifikation von notwendigen Mechanismen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung als Grundlage für zukünftige Maßnahmen
  • Vergleich gesetzlicher Anforderungen mit aktuellem Status der eigenen Organisation hinsichtlich Nachhaltigkeitsrichtlinien wie „ESRS und CSRD“

 

Wesentlichkeitsanalyse
nach DNK

  • Festlegung ökologische, sozioökonomische sowie politische Rahmenbedingungen des Unternehmensumfelds
  • Ermittlung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte sowie Chancen und Risiken aus Inside-Out- und Outside-In-Perspektive
  • Analyse der Ergebnisse und Erstellung der Wesentlichkeitsmatrix
  • Veröffentlichung der Wesentlichkeitsanalyse und -matrix

 

Strategie-Roadmap und
Performancemessung

  • Zieldefinition und Messung der Zielerreichung
  • Systematisches Arbeiten an festgelegten Nachhaltigkeitszielen
  • Definition von KPIs zur Unterstützung der Zielausrichtung, Leistungsbewertung und Problemidentifikation
  • Treffen fundierter Entscheidungen zur Steigerung der Effizienz und Wirksamkeit der Nachhaltigkeitsstrategie
  • Erhöhung des Erfolgs bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen

 

Umsetzung und
Maßnahmenpläne

  • Design maßgeschneiderter Interventionsmaßnahmen zur schrittweisen Umsetzung der Nachhaltigkeitsvision
  • Strukturierte Implementierung der Nachhaltigkeitsstrategie
  • Aktive Überführung der Aktivitäten in die Prozesslandkarte
  • Aufbau eines Nachhaltigkeitssystems mit entsprechender IT-Lösung
  • Integration aller Elemente in einen Lernrahmen zur Maximierung der Wirkung

 

Ergänzende Handlungsfelder zum Thema Nachhaltigkeitsmanagement

1 | Nachhaltigkeitsmanagment – Governance, Risk und Compliance (DNK, ESG, CSRD)

2 | Stakeholder-Ansatz und Materiality Matrix (Wesentlichkeitsradar)

3 | Ökobilanzierung mit Schadschöpfungsrechnung

4 | Systemkonformität durch Prozessoptimierung

5 | Sustainability Balanced Scorecard

 

Diese Themen könnten für Sie ebenfalls interessant sein:

 

Krisenmanagement und Risikobewertung [mehr]

Effizienzsteigerung und Kostensenkung [mehr]

Digitale Transformation und Industrie 4.0 [mehr]

Unternehmensstrategie und -organisation [mehr]

Prozesscontrolling und Prozesskennzahlen [mehr]

Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren