Formular Interessen

Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Thema
Ich interessiere mich für:
DEEN

Business Report

Unternehmensweite Programme zur Optimierung und Restrukturierung

Lösungen zur schnellen und effektiven Optimierung Ihres Unternehmens

Unternehmensweite Optimierungs- oder Restrukturierungsprogramme helfen Unternehmen gezielt durch wirtschaftlich unruhige Zeiten. Solche Programme umfassen in erster Linie die Umsetzung von organisatorischen und wirtschaftlichen Maßnahmen zur Effizienzsteigerung und damit verbundenen Kosteneinsparungen.

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Unternehmen genauer unter die Lupe nehmen, ganzheitlich optimieren oder restrukturieren möchten – wir unterstützen die Neuausrichtung Ihres Unternehmens mit unserer Expertise. Haben Sie bereits eine Restrukturierung eingeleitet, begleiten wir die Implementierung der zu Grunde gelegten Maßnahmen als neutrale, dritte Instanz und betreuen die Umsetzung des gesamten Restrukturierungsprogramms.

Gemeinsam mit Ihnen stellen wir ein funktionierendes Projektmanagement und Maßnahmen-Tracking auf. Eine kontinuierliche Erfolgsmessungen und Risikobewertungen der einzelnen Maßnahmen mit Hilfe aussagekräftiger Kennzahlen, beispielsweise der EBIT-Marge oder der Personalkostenquote, gewährleisten zu jeder Zeit Transparenz über den Fortgang und Erfolg des Optimierungsprogramms.

Wir verfolgen dabei einen teamorientierten Ansatz. Das heißt, mögliche Handlungsfelder identifizieren wir gemeinsam Top-Down. Die Maßnahmen erarbeiten wir wiederum mit Ihren Teams Bottom-Up, um die Umsetzbarkeit sicherzustellen.

Profitieren Sie von schnellen und effektiven Lösungen für eine gesteigerte operative Leistungsfähigkeit und eine optimierte Kostenstruktur über das gesamte Unternehmen hinweg. Mit unserer praxiserprobten Vorgehensweise erzielen Sie bereits im ersten Jahr der Projektbegleitung spürbare Verbesserungen.

1 | Programm – Von der Identifikation bis zur Umsetzung von Maßnahmen

Analyse und Initiierung Projektprogramm

  • Identifikation von Handlungsfeldern

  • Ableitung von Projekten und Initiativen

  • Beschreibung von Projektinhalt und Verantwortlichkeiten

  • Definition und Bestimmung von Effekten, Kosten, Härtegrad und Zeitplan

 

Erarbeitung und Bewertung von Lösungen

  • Ausarbeitung und Bewertung möglicher Lösungsoptionen

  • Konsolidierung von Einzeleffekten

  • Prognose der jährlichen Entwicklung der KPIs

  • Ableitung der Effekte
    auf Geschäfts- und Wirtschaftsplan

 

Betreuung der Umsetzung und Implementierung

  • Fachliche Begleitung der Implementierung ausgewählter Lösungsoptionen

  • Betreuung und Sicherstellung einer nachhaltigen Umsetzung

  • Regelmäßige Berichterstattung über den Projektfortschritt

 

Erfolgsmessung und Risikobewertung

  • Verfolgung der Effekte abgeschlossener Maßnahmen

  • Soll- / Ist-Vergleich mit Bewertung der Zielerreichung

  • Risk Assessment für Projekte mit großen Abweichungen

  • Ableitung notwendiger Folgeaktivitäten

 

Profitieren Sie von unserer Expertise im Multiprojektmanagement

Aus unserer langjährigen Projekterfahrung wissen wir, worauf es im Multiprojektmanagement ankommt:

  • Definierte Projektorganisation mit klaren Rollen und Verantwortlichkeiten

  • Logische Projekt- und Maßnahmenstruktur mit transparenten Abhängigkeiten

  • Strukturierte Projektkommunikation zur Abbildung und
    Steuerung des Projektfortschrittes

  • Standardisierter Projektlebenszyklus mit Hilfe der Härtegrad-Logik

  • Kontinuierliche Messung des Projekt- und Maßnahmenerfolges
    über geeignete KPIs

  • Mehrstufige Effektplanung über ein Multiprojekt-Trackingtool 

 

 

Christian Rühl

Telefon: +49 (711) 900 15 70

Mobil: +49 (173) 91 41 510

E-Mail: kontakt@protema.de

Stellhebel für Optimierungsprogramme mit den jeweils beteiligten Unternehmensfunktionen

21 | Wertschöpfungsstrategie | Produktions- und Logistikverbund
22 | Leistungsangebot | Service und Produktportfolio
23 | Absatzmarkt | Kundenportfolio
24 | Beschaffungsmarkt | Lieferantenportfolio
25 | Human Resources | Personalstruktur
31 | Prozesse zum Kunden | Order-to-Cash
32 | Prozesse zum Lieferanten| Purchase-to-Pay
33 | Prozesse zur Herstellung | Plan and Make
34 | Prozesse zur Lagerung und Bereitstellung | Store and Supply
35 | Prozesse zur Verteilung | Source and Deliver
36 | Anforderungsgerechte IT | Enterprise Architecture

Auszug aus unseren Referenzen

Ergänzende Handlungsfelder zum Thema Effizienzsteigerung und Kostensenkung

2 | Kostensenkung durch Strukturveränderung im Portfolio [mehr]

3 | Leistungsverbesserung entlang der Wertschöpfungskette [mehr]

4 | Kommunikation, Stakeholder und Changemanagement [mehr]

Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?