Formular Interessen

Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Thema
Ich interessiere mich für:
DEEN

Routenzug

Planung von Routenzügen

Optimieren Sie Ihre Teileversorgung mit Routenzügen

Routenzüge sind ein wichtiger Bestandteil der Versorgung einer Großserienproduktion mit Kleinladungsträgern.

Routenzüge werden hauptsächlich in der Logistik oder der Produktion für die regelmäßige Versorgung von Teilen in Supermärkten oder an Montagebändern eingesetzt. Bei der Planung, Auswahl und Auslegung sind die Anforderungen von Produktion und Leistungsmöglichkeiten der Logistik zu beachten. Zur Gestaltung kostengünstiger Materialflüsse und Versorgungskonzepten ist das Gesamtsystem mit allen angrenzenden Prozessen zu betrachten.

Wir unterstützen Sie bei der Planung und Inbetriebnahme Ihrer Routenzüge für Kleinladungtsräger, aber auch für Großladungsträger und Sonderladungsträger. Dies beinhaltet unter anderem die Analyse unterschiedlicher Hersteller und Produkte sowie die gemeinsame Gestaltung individueller Lösungsvarianten.

Unser Vorgehen – Von der Analyse bis zur Umsetzung

Analyse

  • Erhebung der Planungsgrundlagen

  • Analyse relevanter Kenn- und Zielgrößen

  • Erstellung von zukünftigen Systemanforderungen

 

Planung

  • Ausarbeitung und Bewertung technisch, organisatorisch und wirtschaftlich sinnvoller Routenzüge

  • Erstellung von Lastenheften

 

Ausschreibung

  • Zusammenstellen der Ausschreibungsunterlagen

  • Auswahl und Bewertung potenzieller Anbieter

  • Begleitung des Ausschreibungsprozesses

  • Vergabeempfehlung

 

Realisierung

  • Umsetzungsbegleitung

  • Erstellung von Spezifikationen

  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme und beim Anlauf

 

Planen Sie Ihre Routenzüge mit unseren Experten an Ihrer Seite

Sie suchen einen Experten, der Sie bedarfsgerecht, zielgerichtet und professionell unterstützt? Aus unserer langjährigen Projekterfahrung wissen wir, worauf es bei der Planung von Routenzügen für KLT, GLT und SLT ankommt:

  • Betrachtung im Gesamtsystem: Materialfluss, Layout, Produktionsversorgung

  • Art und Form der zu bewegenden Güter inklusive der Anforderungen an Verfügbarkeiten und Umschlagshäufigkeit

  • Vereinheitlichung von Ladeeinheiten und die damit verbundene Reduzierung von Umlade- und Handlingsaktivitäten

  • Anbindung an vorhandene Lagersysteme und an die Produktion

  • Einhaltung von Sicherheitsvorschriften

 

Moritz Schaper

Telefon: +49 (711) 900 15 70

Mobil: +49 (172) 28 32 365

E-Mail: kontakt@protema.de

Kleinteilelager

Abwicklung von Kleinladungsträgern [mehr]
 

Hochregallager

Abwicklung von Standard-Großladungsträgern [mehr]
 

Auto-Karosserien

Abwicklung von Sonderladungsträgern [mehr]

 

Referenzen und Impressionen aus unseren Projekten

Routenzug-Anhänger als E-Frame Ausführung

Routenzug-Anhänger als E-Frame Ausführung

Routenzüge für den Innen- und Außenbereich

Routenzüge für den Innen- und Außenbereich

E-Frame Routenzug für die Produktionsversorgung

E-Frame Routenzug für die Produktionsversorgung

Routenzug für Großladungsträger

Routenzug für Großladungsträger

Diese Themen könnten für Sie ebenfalls interessant sein:

Materialfluss- und Layoutplanung [mehr]

Optimierung in Produktion und Logistik [mehr]

Simulation von Produktions- und Logistiksystemen [mehr]

Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?