Formular Interessen

Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Thema
Ich interessiere mich für:
DEEN

Automatisches Palettenlager

Planung von automatischen Palettenlagern

Steigern Sie Ihre Leistung durch automatische Palettenlager (APL)

Ein automatisches Palettenlager ermöglicht es Ihnen auch große und schwere Waren mit standardisierten Ladungsträgern wie Euro- oder Industriepaletten, Gitterboxen oder Sonderladungsträger in großer Höhe sicher zu lagern.

Im Gegensatz zu einem manuellen Palettenlager bietet ein APL viele Vorteile: verbesserte Raumnutzung, höhere Sicherheit beim Ein- und Auslagern der Paletten, höhere Ein- und Auslagerfrequenzen oder geringere Fehlerquoten bei der Kommissionierung und Lagerhaltung.

Wir untersuchen zunächst, ob ein APL wirtschaftlich und organisatorisch für Sie sinnvoll ist. Im Anschluss unterstützen wir Sie bei der Planung und Realisierung Ihres neuen Lagers.

Unser Vorgehen – Von der Analyse bis zur Umsetzung

Analyse

  • Erhebung der Planungsgrundlagen

  • Analyse relevanter Kenn- und Zielgrößen zur optimalen Auslegung

  • Auswahl von geeigneten Lagertechniken

 

Planung

  • Ausarbeitung und Bewertung technisch, organisatorisch und wirtschaftlich sinnvoller Konzepte für das APL

  • Planung des Steuerungskonzeptes

  • Erstellung von Lastenheften

 

Ausschreibung

  • Zusammenstellen der Ausschreibungsunterlagen

  • Auswahl und Bewertung potenzieller Anbieter

  • Begleitung des Ausschreibungsprozesses

  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung

 

Realisierung

  • Umsetzungsbegleitung

  • Erstellung von Spezifikationen

  • Unterstützung bei der Abnahme und Inbetriebnahme

  • Betreuung von Komponenten-, Systemleistungs- und Verfügbarkeitstests

 

Planen Sie Ihr automatisches Palettenlager mit Experten von PROTEMA

Sie suchen einen Experten, der Sie bedarfsgerecht und anbieterunabhängig unterstützt? Aus unserer langjährigen Projekterfahrung wissen wir, worauf es bei einer APL-Planung ankommt:

  • Konzept einer optimalen Einlagerungsoption (Einfach-/ Zweifach-/ Mehrfachtief)

  • Entscheidung über Einfach- oder Mehrfachbelegung der Lagerplätze

  • Auswahl des geeigneten Lagertechnikherstellers

  • Ausgestaltung der Lagervorzone und Anbindung an nachgelagerte Kommissioniersysteme und Fördertechnik

  • Integration alternativer Lagertechniken wie Durchlaufkanäle

  • Schnittstellen zur baulichen Ausführungsplanung

 

Moritz Schaper

Telefon: +49 (711) 900 15 70

Mobil: +49 (172) 28 32 365

E-Mail: kontakt@protema.de

Referenzen und Impressionen aus unseren Projekten

3D-Zeichnung einer automatischen Palettenlager Vorzone

3D-Zeichnung einer APL-Vorzone

3D-Zeichnung einer Wareneingangserfassung mit angeschlossenem, inertisierten APL

3D-Zeichnung einer Wareneingangserfassung mit angeschlossenem, inertisierten APL

Regalbediengerät für automatische Palettenlager

Regalbediengerät für automatische Palettenlager

Automatisches Palettenlager für Europaletten

Automatisches Palettenlager für Europaletten

APL-Vorzone für ein automatisches Palettenlager

APL-Vorzone für ein automatisches Palettenlager

Diese Themen könnten für Sie ebenfalls interessant sein:

Spezifikation und Auswahl von Lagerverwaltungssystemen [mehr]

Simulation von Produktions- und Logistiksystemen [mehr]

Industriebau [mehr]

Planung von Logistik- und Versandzentren [mehr]

Lager für die Produktion [mehr]

Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?