Formular Interessen

Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Thema
Ich interessiere mich für:
DEEN

PROTEMA unterstützt 50 Mio. Euro teuren Werkneubau der Flottweg SE

PROTEMA hat den weltweit tätigen Trenntechnik-Spezialisten beim Neubau eines Produktionswerks am Standort Vilsbiburg beraten und begleitet.

Neu gebautes Werk 2

Aufgrund des rasanten Umsatzwachstums der Flottweg SE investierte das Unternehmen über 50 Mio. Euro in den Ausbau seiner Produktionskapazitäten am Stammsitz im bayrischen Vilsbiburg. PROTEMA begleitete das Unternehmen bei der Werkstrukturplanung und Detailplanung.

Ziel des Projekts war die Kapazitätssteigerung sowie die optimale Flächenanordnung am Standort Vilsbiburg. PROTEMA begleitete Flottweg bei der Grob- und Feinplanung des Layouts, der Optimierung des Materialflusses, der Flächengestaltung und der Auswahl geeigneter Techniklösungen. Um die hohe Variantenvielfalt abbilden zu können, mussten neue Wege in den Materialbereitstellungs- und Transportprozessen entwickelt werden.

Darüber hinaus unterstützte PROTEMA in der Projektkoordination, Dokumentation und der Schnittstellenbetreuung zur Architektur- und Bauplanung. Das Berater-Team, bestehend aus Experten des Bereichs Fabrik- und Logistikplanung, hat eng mit den Fachbereichen am Standort zusammengearbeitet und gemeinsam die realisierte Lösung erarbeitet. Gerade die Mischung aus Fachexperten von Flottweg, Architekten, Fachplanern und dem Team von PROTEMA war die Basis für eine zukunftsorientierte Werksplanung

Mit über 50 Mio. Euro und einem Areal von 55.000 m² ist das neue Werk 2 die größte jemals getätigte Einzelinvestition der Firma Flottweg. Ein neuer Bürokomplex, ein Logistikbereich mit 6.300 Palettenstellplätzen, ein Verladehof und eine neue Montagehalle sind Teil des neuen Werkes, das die Möglichkeit einer erneuten Erweiterung bietet. Im Mai 2018 wurde mit den Erdarbeiten für das neue Werk 2 begonnen. Die Bauarbeiten sind inzwischen fertiggestellt und der Umzug in das neue Werk 2 hat begonnen.

 

Über Flottweg SE

Die Flottweg SE ist das auf Separationstechnik spezialisierte Familienunternehmen, das immer den spürbaren Erfolg für den Kunden zum Ziel hat. Mit einem Jahresumsatz von über 200 Mio. Euro und einer Exportquote von über 80 Prozent ist Flottweg einer der weltweit führenden Hersteller von Zentrifugen, Anlagen und Systemen. Mit über 60 Jahren Erfahrung garantiert Flottweg höchste Produktqualität - Made in Germany.

Erfahren Sie mehr über das Vorgehen im Projekt.

Mehr Informationen zur Flottweg SE.

 


Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?