Formular Interessen

Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Thema
Ich interessiere mich für:
DEEN

An- und Auslaufmanagement

Planung und Umsetzung Ihrer Anlaufstrategie und eines termin- sowie
kostengerechten Produktionsanlaufs

Die Gestaltung und Durchführung der Prozesse im Anlaufmanagement bilden einen wesentlichen Faktor für die Absicherung von Neuanläufen. Neben dem Erreichen eines hohen Produkt- und Prozessreifegrades, sind auch wirtschaftliche Faktoren und zeitliche Kriterien entscheidend für einen erfolgreichen Produktionsanlauf. Das Ziel des Anlaufmanagements ist die termingerechte Verfügbarkeit aller Bauteile, Werkzeuge und Anlagen für den Serienanlauf eines Produkts sicherzustellen. Das Phase-in und Phase-out Management definiert maßgeblich den Time-to-Market und hat erheblichen Einfluss auf die Wettbewerbsfähigkeit. Die Produkteinführungsphase überschneidet sich häufig mit der Produktauslaufphase. Umso wichtiger ist eine geeignete Auslaufstrategie.

Insbesondere in der Testphase, in der Pilot- und Nullserien gefertigt werden, sind Anlangen trotz intensiver Planung noch nicht perfekt aufeinander abgestimmt bzw. parametrisiert. Ein leistungsfähiges Fehlermanagement stiftet den maximalen Nutzen zur Erreichung einer hohen Produkt- und Prozessreife zum Start of Production.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein geeignetes An- und Auslaufmanagement und erarbeiten Konzepte zum Fehlermanagement und der Fehlerbehebung.

Nutzen Sie unser Wissen im An- und Auslaufmanagement

Aus zahlreichen erfolgreich abgeschlossenen Projekten wissen wir, worauf es im An- und Auslaufmanagement ankommt:

  • Planung und Bewertung erfolgreicher An- und Auslaufszenarien unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit

  • Definition von Anpassungsmaßnahmen in Produktionslinien und Werken

  • Analyse und Planung notwendiger Modellflexibilität bei parallelem Verlauf von End of Production und Neu-Anlauf

  • Kostenschätzungen und Ressourcenplanung 

  • Konzeption und Überprüfung aller internen und externen Lieferanten im Anlauf 

  • Konzepte zum Fehlermanagement und zur Fehlerbehebung

  • Schulungs- und Qualifizierungskonzepte

Michal Říha

 

Michal Říha

Telefon: +49 (711) 900 15 70 

Mobil: +49 (172) 23 53 402

E-Mail: kontakt@protema.de

Diese Themen könnten für Sie ebenfalls interessant sein: 

Fabrikplanung [mehr]

Planung der Produktionslogistik[mehr]

Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?