Formular Interessen

Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Thema
Ich interessiere mich für:
DEEN

Wissen durch Spielen mit dem Planspiel "Industrie 4.0 aus dem Koffer"

Montagearbeitsplätze mit RFID-Lesern und Mitarbeiterassistenzsystemen im Planspiel

Erleben Sie die Vorteile und den Nutzen von Industrie 4.0 praxisorientiert mit einem Wissen vermittelnden Planspiel. Entscheider und Führungskräfte werden in ihrer Entscheidungsfindung unterstützt, ob sie in ihrem Unternehmen Industrie 4.0 einsetzen wollen und sollen.

Die Idee hinter "Industrie 4.0 aus dem Koffer"

Um die Konzepte einer Industrie 4.0 aus dem Dunstkreis der "buzz words" zu holen und sinnlich erfahrbar zu machen, haben Mitarbeiter von PROTEMA, Hochschulprofessoren und Unternehmer des Intralogistik-Netzwerks BW e.V. ein Planspiel entwickelt, dessen Utensilien in einen Koffer passen, so dass es sich in jedem Seminarraum durchführen lässt. Die entsprechenden Experten kommen für einen Tag in Ihren Betrieb und können sowohl dem Management als auch der operativ tätigen Belegschaft die Grundprinzipien von Industrie 4.0 erleb- und begreifbar machen.

 

Einfache Elemente – Großer Nutzen

Das didaktisch aufgebaute, haptische Planspiel hilft zum einen Entscheidern bei der Antwort auf die strategische Fragestellung: Brauchen wir Industrie 4.0 für unseren Betrieb oder nicht? Mit Hilfe praktischer Erfahrungen können Sie diese Frage viel leichter beantworten als rein auf der Basis theoretischen Inputs. Wenn Sie Neuerungen durch Industrie 4.0 in Ihrem Unternehmen umsetzen, hilft das Planspiel auch den zukünftig betroffenen Mitarbeitergruppen dabei, die Grundprinzipien von Industrie 4.0 zu verstehen und vor allem auch Berührungsängste abzubauen.

Wichtig ist es, einen Übertrag in die tatsächliche, eigene Arbeitsrealität und Praxis zu ermöglichen. Entlang der Spiel-Positionen Montage, Logistik und Qualitätssicherung können die Änderungen diskutiert werden, die in der Realität bei den Spielteilnehmern anstehen. Die Spiel-Elemente umfassen keine hochkomplexen Technologien, sondern nur solche Komponenten, die bereits zum beruflichen oder privaten Alltag gehören.

Das Planspiel "Industrie 4.0 aus dem Koffer" zeigt darüber hinaus auf, welche Effekte sich aus der Einführung digitaler Abläufe innerhalb einer Produktion ergeben. Die unterschiedlichen Spielstufen entsprechen den verschiedenen Stadien der Digitalisierung in den jeweiligen Unternehmen.

 

Innovativ, anfassbar und prämiert

Das Planspiel wurde als einer der "100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg" von der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg. Prämiert werden innovative und anfassbare Lösungen für die Digitalisierung der Wertschöpfung in Industrie und Handwerk, die einen Mehrwert im Vergleich zu bisherigen Lösungen darstellen und besonders beispielhaft sind.

 

Nutzen Sie die Chance, Industrie 4.0 in der Logistik erlebbar zu machen und spielend Wissen zu vermitteln! Treten Sie mit uns in Kontakt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Konzepte für Industrie 4.0 für Ihr Unternehmen.

 



Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operation
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?