Formular Interessen

Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Thema
Ich interessiere mich für:
DEEN

New Work braucht New Pay – Gestaltung eines modernen Vergütungssystems in der Arbeitswelt 4.0

New Work gewann in den letzten Monaten deutlich an Bedeutung. In der August-Ausgabe der Zeitschrift Betrieb und Personal stellen wir in diesem Zusammenhang die Neudefinition und Ausgestaltung des modernen Vergütungssystems vor.

Transparenz, Fairness und Mitbestimmung prägen die Arbeitswelt von New Work und erfordern damit ein kompatibles Entgelt. Auch wenn sich die Rahmenbedingungen ändern, sollte das Vergütungssystem weiter als attraktiv wahrgenommen werden.

New Pay repräsentiert eine zukunftsgewandte Vergütung im New Work. Die Grundlage für das neue Vergütungsmodell bilden unter anderem die folgenden Prinzipien: Partizipation, Selbstbestimmung, Transparenz, Fairness, flache Hierarchien sowie kollaborative Führung. Da jedes Unternehmen diese Aspekte in unterschiedlicher Form lebt, sind sie aufgefordert, ihr Vergütungssystem individuell und passend zur gelebten Kultur auszugestalten.

Marion Heinz, Beraterin für Change- und Personalmanagement bei LOPREX, beleuchtet in ihrem Artikel folgende vier Aspekte:

  • Verständnis von New Work

  • Gestaltung eines modernen Vergütungssystems im Spannungsfeld der Arbeitswelt 4.0

  • Dimensionen von New Pay und Möglichkeiten für deren Ausgestaltung

  • Quo-vadis – New Pay als Hebel für eine Veränderung hin zu New Work

 

Lesen Sie jetzt den Artikel "New Work braucht New Pay – Gestaltung eines modernen Vergütungssystems in der Arbeitswelt 4.0" in der Zeitschrift für Betrieb und Personal (B+P 8.2021), erschienen bei Stollfuß Medien.

 

Zum Artikel: New Work braucht New Pay – Gestaltung eines modernen Vergütungssystems in der Arbeitswelt 4.0

 

Sie benötigen Unterstützung bei der Konzeption, Einführung und/oder Aktualisierung Ihres Vergütungssystems oder einzelner Bestandteile? Das LOPREX Team unterstützt Sie, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 


Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?