Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Ich interessiere mich für:












Masterplanung – Generalbebauungsplan

 

Bei der Masterplanung (auch Generalbebauungsplanung) wird unter Berücksichtigung der verabschiedeten und standortrelevanten Rahmenbedingungen wie Bebauungsplänen, ein Masterplan für die Entwicklung des Standortes konzipiert. Dadurch kann sichergestellt werden, dass alle Maßnahmen wie Neu- und Umbau, Gebäudesanierungen, Umzug von Produktions- und Logistikeinrichtungen sowie infrastrukturellen Gegebenheiten des Fabrikgeländes (z. B. Verkehrsanlange und Haupttransportwege), auf ein verabschiedetes Zielkonzept hinwirken. Damit können Schritt für Schritt die Prozessabläufe verbessert und langfristig Kosten gesenkt werden.

Mit dem Masterplan liefern wir Ihnen ein zukunftsfähiges Standortkonzept zur Abbildung von Wachstum und Flexibilität, das gleichzeitig die Basis für Verhandlungen mit Gemeinden und Behörden hinsichtlich der Bauanträge darstellt.

Idealerweise basiert ein Masterplan auf den Ergebnissen einer Werksentwicklungsplanung und deckt alle dort entwickelten Alternativen ab. Eine zusammenhängende Planung von Werksentwicklung und Bebauung verhindert, dass geplante oder derzeit ausgeführte Bauvorhaben zukünftige erschweren oder gar verhindern, was Ihre Wachstumspotentiale und ihre Flexibilität erheblich steigert.

Wir erarbeiten und bewerten gemeinsam mit Ihnen einen Masterplan für Ihren Standort und leiten für Sie ein zukunftsorientiertes Standortkonzept ab.

 

Ihr Ansprechpartner

Peter Bertagnolli

Telefon: +49 (711) 900 15 70

Mobil: +49 (172) 7340211

E-Mail: kontakt@protema.de

Gerne unterstützen wir Sie mit folgenden Leistungen:

  • Analyse der behördlichen Vorgaben aus Flächennutzungsplänen

  • Prüfung vorliegender Bebauungspläne

  • Analyse des Standortes und seiner Infrastruktur

  • Aufstellung von Anforderungen zur Infrastruktur am Standort

  • Aufbereitung der Anforderungen an den Standort, in Weiterführung der Werksentwicklungsplanung

  • Entwicklung von möglichen Standortszenarien unter Berücksichtigung von Maßnahmen zur Standorterweiterung und Standortoptimierung

  • Bewertung der in der Masterplanung erarbeiteten Szenarien

  • Ableitung einer Handlungsempfehlung in Form eines Masterplans als Input für den Bebauungsplan, Änderungen des B-Plans oder Befreiungen davon

Diese Themen könnten für Sie ebenfalls interessant sein: 

Werksentwicklungsplanung – Werkstrukturplanung [mehr]

Gestaltung von Produktionsnetzwerken [mehr]

Werksentwicklung, Fabrik- und Logistikstruktur [mehr]

Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?