Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Ich interessiere mich für:












Assistenzsysteme für Produktion und Logistik

Die heutigen Fertigungsprozesse werden technologisch immer anspruchsvoller, die Produktkomplexität sowie die Produktvarianten nehmen stetig zu, die Fähigkeiten des Menschen bleiben jedoch begrenzt. Aus diesem Grund sollen digitale Assistenzsysteme die Realitätswahrnehmung des Menschen erweitern. Die digitalen Helfer erkennen den Informationsbedarf des Anwenders und stellen situationsabhängige Informationen zur Problemlösung zur Verfügung. Das Ziel: Eine schnellere Informationsweitergabe und -beschaffung, die zu einer höheren Prozessgeschwindigkeit und Prozessqualität führt.

Allerdings birgt der Einsatz von Datenbrillen, Datenhandschuhen, Smartphones oder anderen Wearables auch ein erhebliches finanzielles Risiko. Wird sich der Invest lohnen oder sind konventionelle Assistenzsysteme wirtschaftlicher? Mit der MTM-Analyse (Arbeitsablauf-Zeitanalyse) gehen wir dieser Frage nach und ermitteln Plan- und Vorgabezeiten. Darauf aufbauend ist der Nutzen von mobilen Assistenzsystemen nicht nur qualitativ, sondern auch quantitativ bestimmbar. Da die Wertschöpfung aller Prozesse, ob direkt in der Produktion oder indirekt in den unterstützenden Bereichen an einem Arbeitsplatz, erbracht wird , kommt der optimalen Gestaltung der Arbeitsplätze und -abläufe sowie deren ganzheitliche Einordnung im Arbeitssystem eine besondere Rolle zu.

Während (digitale) Assistenzsysteme die körperlichen und geistigen Fähigkeiten des Menschen unterstützen, adressiert die Arbeitsplatzgestaltung gängige Verschwendungsarten wie unnötige Wege und vermeidbare Prozessschritte.

Sprechen Sie mit uns. Unsere Beratungsleistung garantiert Effizienzsteigerungen auf Basis einer optimalen Arbeitsplatzgestaltung mit den dazu passenden Assistenzsystemen, damit Sie sich entscheidende Wettbewerbsvorteile in Ihren Arbeitsabläufen sicher können.

Wir konzipieren gemeinsam mit Ihnen verschwendungsfreie ergonomische Arbeitsplätze und -abläufe mit den dazu passenden Assistenzsystemen, die optimal auf Ihre betrieblichen Gegebenheiten zugeschnitten sind.

 

Ihr Ansprechpartner

Tobias Koch

Telefon: +49 (711) 900 15 70

Mobil: +49 (172) 7264549

E-Mail: kontakt@protema.de

Diese Themen könnten für Sie ebenfalls interessant sein: 

Standort, Fabrik- und Produktionsplanung [mehr]

Produktionsprozessplanung, Produktionsorganisation [mehr]

Logistikzentren und Logistikplanung [mehr]

Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?