Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Ich interessiere mich für:












Fachkonzepte für ERP- und IuK-Systeme

Bevor eine Unternehmenssoftware (CRM, PPS, MES, LVS) eingeführt werden kann, ist es notwendig, besonders komplexe Abläufe genau zu untersuchen. Es gilt der Grundsatz, Fehler frühzeitig zu vermeiden, um keine hohen unerwarteten Folgekosten zu verursachen. Damit es hier zu keinen Überraschungen kommt, bieten wir Ihnen unterschiedliche Lösungen an. Hierzu zählen die Erstellung von Fachkonzepten für Ihre Kern- und Abwicklungsprozesse, die Konzipierung und Realisierung von Prototypen sowie die Überprüfung Ihrer System- und Softwareversion.

Wir unterstützen Sie dabei, Fachkonzepte in den Bereichen Entwicklung, Logistik und Beschaffung, Produktion und Fertigung sowie Vertrieb und Service zu erstellen und gemeinsam mit Ihnen die für Sie geeignete Software zu finden. Darüber hinaus helfen wir Ihnen dabei, einfache Prototypen oder Machbarkeitskonzepte zu entwickeln, um zu prüfen, welche Software Ihren Anforderungen entspricht.

Sollten Sie sich noch nicht endgültig für eine Software entschieden haben oder wollen bestimmte Abläufe prüfen, führen wir gemeinsam mit Ihnen Machbarkeitsstudien durch, um mögliche Realisierungsstrategien in Ihrem Unternehmen zu untersuchen.

Sprechen Sie mit uns. Gerne setzen wir unsere Branchen- und Softwarekenntnisse ein, um gemeinsam mit Ihnen die Grundlagen zur Einführung einer neuen Unternehmenssoftware in Ihrem Unternehmen zu schaffen.

Wir stellen gemeinsam mit Ihnen sicher, dass bei der Einführung Ihrer Unternehmenssoftware alle Ziele identifiziert und Folgekosten reduziert werden.

 

Ihr Ansprechpartner

Harry Hezel

Telefon: +49 (711) 900 15 70

Mobil: +49 (172) 7605200

E-Mail: kontakt@protema.de

Unsere Leistungen im Überblick

Fachkonzepte erstellen

Fachkonzepte stellen die Verknüpfung zwischen Prozessen, funktionalen Anforderungen, kaufmännischer Abwicklung und der zukünftigen Software dar. Diese Fachkonzepte werden oftmals vernachlässigt, was zu hohen Folgekosten während der Implementierung führen kann. Neben Branchenerfahrung benötigt es vor allem auch Kenntnisse über die Möglichkeiten der auf dem Markt vorhandenen Softwarelösungen. Fachkonzepte werden in der Regel für alle Kernprozesse des Unternehmens erstellt – gerne unterstützen wir Sie in diesem Umfeld durch fachmännische Expertise. 

Prototypen konzipieren

Mit einem Software-Prototyp prüfen wir, ob die funktionalen Anforderungen sinnvolle IT-Ergebnisse liefern. Der Prototyp gibt beispielsweise auch Aufschluss darüber, welche Prozesse angepasst werden müssen. Somit dienen Prototypen der Absicherung von Risiken, da sie getestet werden, ehe das Konzept implementiert wird.

Machbarkeitsstudien durchführen

Sollten Sie sich noch nicht endgültig für eine Software entschieden haben oder wollen bestimmte Abläufe überprüfen, bieten wir die Durchführung von Machbarkeitsstudien an. Ziel von Machbarkeitsstudien ist es, die Version der System- bzw. Softwareänderungen zu hinterfragen und die Möglichkeiten zur Realisierung im Unternehmen zu überprüfen.

Diese Themen könnten für Sie ebenfalls interessant sein: 

Prozessmanagement Design und Reengineering [mehr]

Supply Chain Strategie und Optimierung [mehr]

Prozesscontrolling und Prozesskennzahlen [mehr]

Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?