Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Ich interessiere mich für:












LogistikNetzwerke und LogistikStrategien

 

Die geeignete Logistikstrategie für Ihr Unternehmen ist abhängig von drei wesentlichen Fragestellungen.

  1. Wie wollen Sie Ihr Unternehmen im Vergleich zu Ihren Wettbewerbern am Markt positionieren?
  2. Welche Lieferperformance können Ihre Lieferanten leisten und welchen Einfluss können Sie darauf nehmen?
  3. Wie sind Ihre Standorte, Lieferanten und Kunden regional sowie global verteilt und wie wird sich die Struktur Ihrer gesamten Supply Chain zukünftig entwickeln?

Die Klärung dieser Fragen ist die Grundlage für die Entwicklung einer Logistikstrategie, die perfekt auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist. Auf Basis dieser klar formulierten Strategie entwerfen wir eine passende Versorgungskette, die neben der Standortplanung auch die Festlegung von Versorgungsmodellen in der Supply Chain beinhaltet. Das Resultat ist eine robuste kostenoptimale Lieferkette, die jederzeit die notwendige Versorgung sicherstellt und Notfallmaßnahmen sowie teure Eilabwicklungen minimiert.

Sprechen Sie mit uns. Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche strategische Betrachtung Ihres Logistikverbundes unter Berücksichtigung aller relevanten Einflussfaktoren. Unsere Unterstützung reicht von der Konzeption von Logistikstrategien über deren Bewertung bis hin zur Detailplanung und Umsetzung.

 

Der Zielzustand, den wir erreichen: robuste Lieferketten mit definierter Liefertreue, hohe Liefererfüllung, kostenoptimale Netzwerkgestaltung, Transparenz über Prozesse und Bestände sowie Reduktion von Notfallmaßnahmen.

 

Ihr Ansprechpartner

Michal Říha

Telefon: +49 (711) 900 15 70 

Mobil: +49 (172) 2353402

E-Mail: kontakt@protema.de

Gerne unterstützen wir Sie mit folgenden Leistungen:

  • Gestaltung, Optimierung und Dimensionierung Ihrer Logistiknetzwerke bezüglich logistischer Verknüpfungen Ihrer Unternehmensstandorte und Lieferketten mit Ihren Zulieferern und Kunden

  • Netzwerk-Simulation zur Absicherung und Prüfung unterschiedlicher Lastfälle 

  • Globale Bestandsoptimierung für Vor- und Zwischenmaterial sowie für Endprodukte und Ersatzteile 

  • Auswahl und Implementierung von unterstützenden IT-Systemen zum Bestandsmonitoring für mehrstufige und globale Supply Chains 

  • Implementierung von Standards für das Notfallmanagement und Eiltransportprozesse (Expedite Freights) 

  • Festlegung des Versorgungsmodells unter Berücksichtigung von

    • Verkehrsträger (Schiene, Wasser, Luft)
    • Transportart (Gebietsspediteure, Direktverkehre, Milkruns)
    • Anlieferformen (JIT, JIS,)
    • Routenplanung
    • Kosten
    • Liefertreue

Diese Themen könnten für Sie ebenfalls interessant sein: 

Logistikkosten-Optimierung [mehr]

SCOR Supply Chains [mehr]

Versorgungsstrategien, Material- und Teileversorgung [mehr]

Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?