Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Ich interessiere mich für:












PROTEMA unterstützt bei der Konzeptplanung Materialfluss und Werksstruktur

PROTEMA unterstützt bei der Konzeptplanung Materialfluss und Werksstruktur

Mit Unterstützung durch PROTEMA wurde gemeinsam die Konzeption für das Materialflusskonzept und die neue Werksstruktur eines Familienunternehmens, das vorwiegend die Automobilindustrie mit Systemteilen aus galvanisiertem Kunststoff beliefert, erarbeitet.

Ein Familienunternehmen mit Werken in Deutschland und Tschechien, das vorwiegend die Automobilindustrie mit Systemteilen aus galvanisiertem Kunststoff beliefert, wurde in den Jahren 2013 und 2014 durch PROTEMA unterstützt.

In den vier Galvanik- und Spritzgusswerken sind circa 400 Mitarbeiter beschäftigt, welche das gesamte Leistungsspektrum von der Entwicklung über den Konstruktionssupport, die Produktion, die Veredelung bis hin zur Montage abdecken.

Mit Unterstützung durch PROTEMA wurde gemeinsam die Konzeption für das Materialflusskonzept und die neue Werksstruktur erarbeitet. Die Ziele waren dabei:

  • Optimierung aller operativen Bereiche des Unternehmens mit den Schwerpunkten Logistik und Gestelllager
  • Verbesserung des Materialflusses und der Prozessabläufe zwischen und innerhalb der deutschen Standorte
  • Anpassung der Werksstruktur an die zukünftige Entwicklung unter Berücksichtigung der Erneuerung der Abwasserreinigungsanlage und weiterer Ausbaumöglichkeiten des Standorts vor dem Hintergrund begrenzter Flächen

 

In gemeinsamer Arbeit wurden verschiedene Werksstruktur-Varianten erarbeitet, die ein neues Logistikcenter und eine neue Abwasserreinigungsanlage vorsehen. Die beste Variante wurde ausgewählt und für die Realisierung ausgeplant. Das Konzept mit automatisiertem Schmalganglager und neuem Versandbereich ermöglicht optimierte Logistikabläufe, eine effizientere Flächennutzung sowie leistungsstarke Bereitstellungsprozesse vor und nach der Galvanisierung. Wesentliche Leistungen von PROTEMA innerhalb dieses Projekts waren dabei (siehe auch Grafik):

  • Erfassung Planungsgrundlagen / Mengengerüst
  • Struktur Funktionsbereiche Werksstruktur
  • Materialflusskonzept
  • Evaluierung Lagertechnik
  • Dimensionierung Produktion und Logistik
  • Alternative Anordnungsszenarien
  • Entwicklung / Bewertung Layout-Varianten
  • Bewertung Materialflüsse Investitionen und Betriebskosten
  • Verabschiedung Konzept Materialfluss und Werksstruktur

 

Zusätzlich zur Konzeptplanung des Materialflusses und der Werksstruktur unterstützt PROTEMA das Unternehmen bei der Optimierung seines ERP-Systems. Nachfolgend auf die Analyse der Ist-Situation und die Erarbeitung der Verbesserungsmöglichkeiten mit den Mitarbeitern wurde ein Sollkonzept für das ERP-System und die Lagerverwaltung erstellt und abgestimmt. Die Umsetzung soll beginnend ab 2014 erfolgen.

 

Wenn wir Ihr Interesse an unseren Beratungsleistungen zum Thema Materialflussplanung geweckt haben, unterstützen wir Sie gerne, indem wir Ihre Produktionsauslastung verbessern und effiziente Belegungsstrategien konzipieren und umsetzen. Auch bei der Auswahl und Optimierung eines ERP-Systems stehen wir Ihnen unterstützend zur Seite und schaffen als Ergebnis ein maßgeschneidertes und konfiguriertes ERP-System.Treten Sie in Kontakt mit uns.

 

 


Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?