Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Ich interessiere mich für:












PROTEMA ist Sponsor und Aussteller der EAMKON 2014

Die NetAcad GmbH veranstaltet vom 20. bis 22. Mai 2014 unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Florian Matthes, TU München zum siebten Mal in Folge den EAMKON in Stuttgart. PROTEMA beteiligt sich als Sponsor und Aussteller an dieser Veranstaltung und ist mit einem Vortrag über aktuelle Trends und Entwicklungen in Enterprise Architecture Management vertreten.

Der EAM Kongress ist das Branchenevent zum Thema Enterprise Architecture Management und bringt sowohl IT-Verantwortliche als auch das Management von Unternehmen zusammen, um über zukunftsweisende Entscheidungen für die Ausrichtung der IT-Architekturen zu diskutieren.

Mit dem Ziel eine Gesamtarchitektur in Unternehmen aufzubauen, um die Wirtschaftlichkeit sowie die Wettbewerbsfähigkeit im Unternehmen zu steigern, werden bei der Veranstaltung anhand von verschiedenen Workshops und Vorträgen folgende zentrale Themen präsentiert:

  • Mit EAM Kostentreiber identifizieren
  • EA nahtlos in Ihre Organisation integrieren
  • Einbettung der Architektur in das IT-Veränderungsmanagement
  • Wie die Architektur bestehende und neue Geschäftsziele unterstützt
  • Messwerte und Kennzahlen zur Beurteilung der IT-Architektur
  • Einfluss von Tools auf die Entwicklung der Unternehmensarchitektur
  • Integration von EAM in etablierte Prozesse und Verfahren
  • Unternehmensinternes Marketing - Akzeptanz für EAM fördern und sichern
  • Strategien zur Reduzierung der Komplexität
  • Beitrag und Einfluss von EA auf das Unternehmen
  • Aufbau eines erfolgreichen EA-Teams

 

Die Veranstaltung startet mit einem Workshoptag an dem interessante und abwechslungsreiche Themen diskutiert und vorgestellt werden. Im Rahmen eines interessanten Vortragsprogramms, präsentiert Jürgen Winkels, Manager bei PROTEMA, am zweiten Kongresstag, dem 22.05.2014 das Thema "Die Entwicklung des Enterprise Architecture Management zum strategischen Managementwerkzeug - Reise zu Business Excellence im Customer Service." Der Vortrag stellt dar, wie Enterprise Architecture Methoden als Managementwerkzeug genutzt werden können und geht dabei auf folgende Themen ein:

  • Entwicklung und Zukunft von Enterprise Architecture Frameworks
  • Managemententscheidungen absichern durch moderne Methoden
  • Proaktives IT-Management durch integrative Ansätze von Geschäftsmodellen über Prozesslandkarten bis zu Informationssystemen
  • Erweitern des Enterprise Architecture Focus um Prozessanalyse (automated business process discovery), Performancemanagement und Migrationplanung
  • Risikoarmes Umsetzen von Strategien durch passgenaues Scoping

 

Sind Sie auf der Suche nach einem Beratungspartner rund um das Thema Enterprise Architecture Management? Treten Sie mit uns in Kontakt. Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen optimale individuelle Lösungen und begleiten deren Umsetzung.


Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?