Thema
Leistung
Betreff
Anfrage

Ich interessiere mich für:












DEEN

PROTEMA unterstützt einen Automobilzulieferer bei der Werkserweiterung

PROTEMA unterstützt einen Automobilzulieferer bei der Werkserweiterung zur Integration einer neuen Cabrio Dach-Modul Produktionslinie. Gemeinsam gelang die Integration der neuen Montagelinie in die bestehende Werksstruktur, ohne die laufende Produktion zu stören.

Cabrio

Anfang 2013 sollten im osteuropäischen Werk des Automobilzulieferers die ersten Serien-Dachmodule für ein neues Mittelklasse-Cabrio hergestellt werden. Um die neue Endmontage (inkl. zahlreicher Vormontagetätigkeiten) in das vorhandene Layout integrieren zu können, war eine Flächenvergrößerung des Werkes unumgänglich. Im Zuge dessen musste die bestehende Standortstruktur vollständig überarbeitet werden, um das Werk einerseits für die nahe Zukunft zu rüsten und andererseits die strukturelle Basis für weiteres Wachstum zu schaffen.

Hierzu erfolgte eine exakte Ermittlung der Anforderungen hinsichtlich Flächenbedarf und die Erarbeitung einer idealen Flächenbelegung. Daraus konnte die gebäudetechnische Ausstattung bzw. Infrastruktur abgeleitet und spezifiziert werden. Auf dieser Grundlage wurden die gebäudeseitigen Veränderungen und Erweiterungen geplant und realisiert. Zur Nutzung der neuen Flächen musste ein detaillierter Migrationsplan für Produktions- und Lagerbereiche erarbeitet werden. Aus Basis dieses Plans wurde die Herausforderung gemeistert, die neue Linie zu integrieren, ohne die laufende Produktion auf den vorhandenen Linien zu unterbrechen.

Wesentliche Aufgaben innerhalb dieses Projektes waren:

  • Feinplanung des Montagelayouts
  • Dimensionierung von Kanban-Regelkreisen sowie der erforderlichen Bereitstelltechnik
  • Erstellung der Lastenhefte und Unterstützung des Beschaffungsprozesses Betreuung der Lieferanten für Montage-, Kran- und Bereitstelltechnik
  • Koordination der Installationen und Inbetriebnahmen
  • Begleitung der Abnahmen

Der Produktionsstart der Serien-Dachmodule ist erfolgt; die Linie befindet sich in der Hochlaufphase. Alle durchge-führten Stress-Tests verliefen positiv.

Seit Anfang 2009 unterstützt PROTEMA diesen Kunden bei der Planung und Optimierung zahlreicher Fertigungsstandorte. Die Projektzusammenarbeit fand bisher in unterschiedlichen europäischen Ländern als auch mit Werken im asiatischen Raum statt.

Seit Anfang 2009 unterstützt PROTEMA diesen Kunden bei der Planung und Optimierung zahlreicher Fertigungsstandorte. Die Projektzusammenarbeit fand bisher in unterschiedlichen europäischen Ländern als auch mit Werken im asiatischen Raum statt.

 

Sie möchten mehr zu unserem Tätigkeitsschwerpunkt Planung und Optimierung von Produktionsstandorten erfahren? Treten Sie mit uns in Kontakt. Gerne unterstützen wir Sie mit unserer Expertise.

 

 


Der PROTEMA Ansatz:
Beratung aus einer Hand

PROTEMA Consulting
mehr erfahren
PROTEMA Transformation
mehr erfahren
PROTEMA Engineering
mehr erfahren
PROTEMA Operations
mehr erfahren
Sie möchten
mehr erfahren?