Sie befinden sich hier: Beratungsleistungen » Konzeptbewertung und Investitionsabsicherung » Produktkostenkalkulation und -Optimierung

Produktkostenkalkulation und -Optimierung

Hersteller und Zulieferer müssen in der Regel zu einem Zeitpunkt die Produktkosten kalkulieren, der oft viele Monate wenn nicht sogar mehrere Jahre vor der eigentlichen Serienproduktion liegt. Dadurch lassen sich die endgültigen Kosten nur schwer exakt ermitteln.

 

Mit einer Zielkostenplanung wird deshalb weit im Vorfeld der Produktrealisierung der Rahmen für die Produktentwicklung und Produktkosten festgelegt. Dabei kommt der Zielwert in der Regel aus Marktanalysen und einer Abschätzung des technisch machbaren. Mit Target Costing lässt sich also ein Rahmen für die Gestaltung der Produktkosten erstellen, anhand dessen auch das Kostencontrolling über den Produktentstehungsprozess erfolgt.

 

Die Vorkostenplanung beschäftigt sich mit den erwarteten tatsächlichen Kosten, die durch den Einkauf von Werkzeugen, Material und Teilen entstehen. Die Vorkostenplanung dient auch als Anhaltspunkt für die Beurteilung von Lieferantenangeboten und als Einflussgröße für das Target Costing.

 

Die Herstellkosten sind ein wesentlicher Faktor bei jeder Entscheidung für ein neues Produkt. Sie bestimmen in großem Maße die Konkurrenzfähigkeit des Produktes und den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens. Speziell in der Angebotsphase von Lieferanten an Kunden spielt die Ermittlung realistischer Herstellkosten eine entscheidende Rolle.

 

Mit konsequentem Produktkostenmanagement erreichen Sie ihre Zielkosten und verbessern die Wirtschaftlichkeit. Die Optimierung der Teilepreise im Einkauf aber auch bei der Eigenfertigung vom ersten Prototyp über Muster und Nullserie bis zur Serie sichert die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.

 

Produktkostenkalkulation

 

Sprechen Sie mit uns. Gerne unterstützen wir Sie bei der Einführung von Methoden und Tools zur Produktkostenkalkulation und –optimierung. Gerne begleiten wir Sie auch operativ bei diesen Aufgaben.

 

 

Weiterführende Seiten zu diesem Thema finden Sie auch hier:

 

Businessplanung für neue Produkte und Märkte

Serienangebote neue Produkte Konzeption und Kalkulation

Wirtschaftlichkeitsbewertung und Potenzialanalyse

 

 

Copyright 2013 - PROTEMA Unternehmensberatung GmbH